August
hoehe1

Ausbildungsziel:
Das Ab- und Aufseilverfahren, auch als Höhenrettung bekannt, wird in den Rahmenempfehlungen als Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen (SRHT) bezeichnet. Dies ist ein Verfahren, welches unter Anwendung spezieller Geräte und Ausrüstungen ein sicheres Überwinden von Höhenunterschieden ermöglicht. Dabei können mit verschiedenen Methoden des Ab- und Aufseilens beliebige Punkte eines Objektes erreicht werden.

Termine:
21./23./25.08.2018
15./29.09.2018
13.10.2018

Ausbildungsort:
Feuerwehrgerätehaus Vehlage

Wichtige Hinweise:
Abgeschlossene Grundausbildung, Arbeitsmedizinische Untersuchungen nach G 26.3 (Atemschutztauglichkeit)
und G 41 (Arbeiten mit Absturzgefahr)