Leiter der Wehr legt den Jahresbericht 2013 vor

 

hussmann1Am 2.2.2014 fand im Bürgerhaus  Espelkamp die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Espelkamp statt. Neben den Wehrleuten konnte der Leiter der Feuerwehr, StBI Reiner Hußmann, zahlreiche Gäste begrüßen, u.a. aus Rat und Verwaltung, den Kreisbrandmeister, den Leiter der Polizeiwache Espelkamp und viele mehr.

Im Rahmen dieser traditionell am ersten Sonntag im Februar stattfindenden Veranstaltung legte der Leiter der Feuerwehr den Jahresbericht 2013 vor. In dem umfassenden Bericht wird u. a. auf das Einsatzgeschehen, auf die Personalsituation, absolvierte Aus- und Fortbildungen sowie die Ausrüstung der Espelkamper Wehr eingegangen.

Das Einsatzaufkommen hat sich gegenüber dem Vorjahr mit +11,1% deutlich erhöht. Die Wehrleute mussten im Berichtsjahr zu 250 Einsätzen ausrücken. Das Einsatzspektrum reichte wieder von der Ölspur, über Sturmschäden, Verkehrsunfälle bis hin zu Großbränden.Des Weiteren wurden zahlreiche Kameraden befördert oder für ihren langjährigen ehrenamtlichen Dienst in der Wehr geehrt bzw. aus dem aktiven Dienst verabschiedet.

Der ausführliche Jahresbericht steht im Downloadbereich dieser Website zum herunterladen bereit. 

 Einsatzgrafik2013