Die Wehr informiert über ihr breites Leistungsspektrum

cityfest2017 1

Die Feuerwehr Espelkamp war auch in diesem Jahr wieder mit einem Informationsstand auf dem Cityfest vertreten. Die Feuerwehr hat vielfältige Aufgaben.  Das Einsatzspektrum reicht von der klassischen Brandbekämpfung und geht über die Hilfe bei Unwettern bis hin zur technischen Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen oder Chemieunfällen. Um die Bandbreite der Aufgaben und Möglichkeiten besser darzustellen, gingen die Kameraden in diesem Jahr neue Wege.


Der Infostand wurde jeden Tag mit einem neuen Themenschwerpunkt umgebaut um möglichst viel von der spannenden Feuerwehrarbeit zeigen zu können. Vielleicht, so die Hoffnung der Wehrleute, wird so der eine oder andere motiviert, auch in der Feuerwehr mitzuwirken.cityfest2017 4

Am ersten Tag informierten die Kameraden beispielsweise schwerpunktmäßig über die technische Hilfeleistung. Es  konnte eine Dekon-Dusche für so genannte ABC-Einsätze bestaunt werden oder  hydraulische Rettungsgeräte, wie sie bei einem Verkehrunfall zum Einsatz kommen. Und noch besser: Es bestand die Möglichkeit, diese auch auszuprobieren, indem ein man ein Stahlrohr platt drücken konnte.

An den weiteren Tagen waren andere spezielle Ausrüstungsgegenstände und Einsatzgeräte ausgestellt, u.a. ein Kälteschutzanzug für die Wasserrettung oder Eisrettung oder Fog-Nails, eine Löschlanze die durch eine geschlossene Wohnungstür o.ä. getrieben werden kann.

cityfest2017 2Des  Weiteren informierten die Wehrleute interessierte Bürger über die seit einigen Jahren vorgeschriebenen Wohnungsrauchmelder. Die häufigsten Fragen lauteten:

"Auf welche Kriterien muss beim Einkauf geachtet werden?"
"Wo bringt man einen Rauchmelder sinnvollerweise an?"

Auch der Spaß Spaß kam für die vielen interessierten Besucher nicht zu kurz.

Mann oder Frau konnte selbst in die Feuerwehreinsatzkleidung schlüpfen und sich vor einer Feuerwand ablichten lassen. Völlig unerwartet fand dabei ein nicht ganz ernst gemeintes Feuerwehroutfit in Pink besonders großes Interesse, wie in der nachfolgende Galerie zu sehen ist:


IMG_0012
IMG_0014
IMG_0015
IMG_0017
IMG_0019
IMG_0023
IMG_0033
IMG_0034
IMG_0036
IMG_0037
IMG_0041
IMG_0043
IMG_0047
IMG_0050
IMG_0051
IMG_0053
IMG_0054
IMG_0056
IMG_0058
IMG_0059
IMG_0061
IMG_0065
IMG_0068
IMG_0069
IMG_0070
IMG_0072
IMG_0079
IMG_1551
IMG_E0025
IMG_E0034
IMG_E0042
IMG_E0050
IMG_E9932
01/33 
start stop bwd fwd