Mit der Gruppe "Mutoto Chaud"

Sommerfest der Vereine

Das Sommerfest ist eine Veranstaltung ausschließlich für Vereinsmitglieder der beteiligten Vereine und Organisationen (siehe unten) und deren Familien. In diesem Jahr tritt die im Kongo beheimatete Gruppe "Mutoto Chaud" auf. Ihr Programm ist eine spannende Mischung aus Gesang, Tanz und Akrobatik.

Die Veranstaltung 2014 findet im Waldfreibad Espelkamp statt. Einlass ab 19 Uhr, Beginn um 19 Uhr 30.

Der Eintritt ist frei!

waldfreibad2

 

 

 

Schlagkraft der Löschgruppe Gestringen wird mit einem LF 20 gestärkt

Übergabe des LF20 an die LG Gestringen

 

Nach 33 Jahren wurde das alte LF16TS der Löschgruppe jetzt durch ein LF 20 ersetzt. In einer kleinen Feierstunde übergab Bürgermeister Heinrich Vieker das neue Fahrzeug an die Feuerwehr. Das neue LF20 ist mit modernster Technik ausgestattet und "stärkt die Fahrzeugflotte der Espelkamper Wehr ungemein", unterstrich das Stadtoberhaupt in seinem Grußwort.
Das ausgesonderte Fahrzeug genießt jetzt den verdienten Ruhestand im Feuerwehrmuseum Kirchlengern.

Silbernes Feuerwehrehrenkreuz für Reiner Hußmann

Am 2.2.2014 fand im Bürgerhaus  Espelkamp die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Espelkamp statt.

Im Rahmen dieser traditionell am ersten Sonntag im Februar stattfindenden Veranstaltung legte der Leiter der Feuerwehr Reiner Hußmann den Jahresbericht 2013 vor (siehe gesonderter Artikel). Des Weiteren wurden zahlreiche Kameraden befördert oder für ihren langjährigen ehrenamtlichen Dienst in der Wehr geehrt bzw. aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Eine besondere Ehre wurde aber dem Wehrfüher selbst zuteil.

Leiter der Wehr legt den Jahresbericht 2013 vor

 

hussmann1Am 2.2.2014 fand im Bürgerhaus  Espelkamp die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Espelkamp statt. Neben den Wehrleuten konnte der Leiter der Feuerwehr, StBI Reiner Hußmann, zahlreiche Gäste begrüßen, u.a. aus Rat und Verwaltung, den Kreisbrandmeister, den Leiter der Polizeiwache Espelkamp und viele mehr.

Im Rahmen dieser traditionell am ersten Sonntag im Februar stattfindenden Veranstaltung legte der Leiter der Feuerwehr den Jahresbericht 2013 vor. In dem umfassenden Bericht wird u. a. auf das Einsatzgeschehen, auf die Personalsituation, absolvierte Aus- und Fortbildungen sowie die Ausrüstung der Espelkamper Wehr eingegangen.

 

Der größte Freizeitpark Norddeutschlands fest in Hand der Jugendfeuerwehren!

 

heidepark2013

Wie schon so oft zuvor, gab es auch in diesem Jahr wieder einen Jugendfeuerwehr- Aktionstag im Heidepark Soltau.
Rund 7.000 Mädchen und Jungen von Jugendfeuerwehren aus neun Bundesländern, stürmten ab 10 Uhr den Freizeitpark,  darunter auch die JF Espelkamp.
Bei bestem Spätsommerwetter hatten die Nachwuchsfeuerwehrleute auf Achterbahnen, Breakdancer oder im „freien Fall“ vom Scream-Turm jede Menge Spaß.